Brustbeinschlag einfach und schnell lernen

In den meisten Schulen wird den Kindern als Erstes der Brustbeinschlag beigebracht. Das ist nicht immer gut, denn die Koordination der Arm- und Beinbewegung ist für viele Kinder schwierig. Der Kopf wird nicht eingetaucht und die Gleitphase nicht erlernt – zusammen mit dem fehlenden Ausdrehen der Füße lernen die Kinder einen falschen Stil, der später schwer rauszubekommen ist. Empfehlenswert ist, mit Kraul- oder Rücken anzufangen, und erst, wenn die Wasserlage zusammen mit der Atemtechnik erlernt wurde, auf das Brustschwimmen umzusteigen.

Wer aber trotzdem den Brustbeinschlag beibringen möchte, für den haben wir eine kurze Zusammenfassung in einfachen Schritten:

Brustbeinschalg schwimmen lernen

Die Zusammenfassung ist im Special 1 „Wassergewöhnung“ zu finden oder aber im Kartensatz „Anfänger & Fortgeschrittene„.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.